Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Veröffentlicht von am in Leichtathletik & Triathlon
  • Aufrufe: 5085

Wings for Life World Run

Heuer fand der österreichische Lauf des globalen Benefizlaufs zugunsten der Rückenmarksforschung am Sonntag 8. Mai 2016 zum ersten Mal in Wien statt. Wer den Lauf und die Hintergründe noch nicht kennt findet die Details zum Wings for Life World Run hier.

Ein gutes Dutzend unserer Läufer ließen sich diesen guten Zweck nicht entgehen und verbanden das Angenehme (=Laufen) mit dem Nützlichen (=Spenden) - oder geht der Spruch verkehrt herum? ;-)

Bei zu warmen Lauftemperaturen und auch windigen Verhältnissen ließen sich aber alle Teilnehmer den Spaß nicht verderben und genossen die sehr gute Stimmung und perfekte Organisation. Vor allem das entspannte Laufen - ohne oder mit wenig Zeit- bzw. Kilometerdruck - trug für viele zum super Lauferlebnis bei. Und auch das "Gutes Tun" ließ offensichtlich die Stimmung steigen.

Zitat Anika: "Das Coole bei diesem Lauf ist, dass es jeder ins Ziel schafft, ganz egal wie schnell oder langsam man gelaufen ist."

Dem riesen Starterfeld ist geschuldet, dass man aus den hinteren Startblöcken nach dem Startschuss bis zu 10 Minuten warten musste bis man erst die Startlinie überqueren könnte - und dementsprechend der Vorsprung zum Catcher-Car bereits kleiner war ... was wiederum der Stimmung keinen Abbruch tat.

b2ap3_thumbnail_IMG-20160509-WA0001-2.jpgEin Teil unseres Teams beim Wings for Life World Run: Martina Indra, Fritz Indra, Manfred Wimmer, Renate Wimmer, Anika Schuster, Christoph Patrasso

Da trotzdem die meisten Kilometer-Ziele hatten - und vielfach erreichten - sind im Folgenden die Platzierungen und erreichten Kilometer unserer Läufer aufgelistet:

Name / Gesamtrang Wien / Kilometer

Robert Stoiber / 35 / 43,51
Fritz Indra / 36 / 43,49
Erwin Eisschiel / 253 / 33,03
Charly Stelzer / 371 / 31,29
Josef Pürmayr / 649 / 27,64
Christoph Patrasso / 944 / 25,22
Martin Pürmayr / 1224 / 23,59
Michael Pürmayr / 1582 / 21,96
Renate Wimmer / 3083 / 17,52
Manfred Wimmer / 5073 / 13,46
Anika Schuster / 5742 / 12,63
Martina Indra / 8722 / 8,63
Christina Karl / 11261 / 4,90
Kathrin Höller-Stoiber / 11418 / 4,51