Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Die diesjährige Stadt- und Vereinsskimeisterschaft fand am Freitag am Hochficht auf der Wenzelwiese statt. 52 Teilnehmer fuhren bei Flutlicht um den Titel Stadt- und Vereinsmeister.

Doch zuerst stand die Durchführung des Rennens auf wackligen Beinen - der Liftbetrieb am Hochficht war aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht möglich. Deshalb machten sich die Rennläufer bereits zu Fuß auf dem Weg zum Start, um das Rennen trotzdem fahren zu können. Aber gerade rechtzeitig konnten die technischen Probleme gelöst werden und somit stand einer tollen Veranstaltung nichts mehr im Wege.

Die Pistenbedingungen selbst waren hervorragend, viele Läufer konnten sich im zweiten Durchgang noch verbessern. Eine schnelle Kurssetzung von Magauer Franz ermöglichte vollen Angriff für die Rennfahrer.

Schon nach dem ersten Durchgang stellte sich heraus - sowohl der Titel bei den Damen als auch bei den Herren wird ein Zweikampf. Pfleger Lea und Scheuchenpflug Barbara sowie Riegebauer Manuel und Gahleitner Tim durften sich die größten Chancen ausrechnen.

Vorallem Scheuchenpflug Barbara unterbot im zweiten Durchgang ihre eigene Zeit fast um eine Sekunde - für den Titel reichte es leider knapp nicht. Pfleger Lea gewinnt zum vierten Mal in Folge die Stadt- und Vereinsskimeisterschaft.

Auch Gahleitner Tim und Riegebauer Manuel konnten ihre Zeiten im zweiten Durchgang verbessern. Letztendlich blieb Riegebauer Manuel sieben Zehntel vor Gahleitner Tim und holte sich so - nach 2016 - wieder den Titel.

 

Bei der Gleichmäßigkeitswertung setzte sich Jamnig Simon mit zwei exakt gleiche Zeiten (1/100 genau) durch.

Fotos der Siegerehrung folgen in Kürze - die Ergebnisliste finden Sie hier!

Aufrufe: 8

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Freitag, den 23.02.2018 findet die alljährliche Stadt- und Vereinsskimeisterschaft statt. Austragungsort ist dieses Jahr Hochficht - Wenzelwiese!

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern der Union Rohrbach-Berg sowie von Bürger und Bürgerinnen der Stadtgemeinde!
Alle Infos dazu siehe Ausschreibung!

Ausschreibung-OuVM_18-page-001.jpg

Aufrufe: 142

Veröffentlicht von am in Leichtathletik & Triathlon

Auch heuer startete am Sonntag 4.2.2018 der harte Kern unserer Marathonläufer beim 25. Johannesbad Thermenmarathon in Bad Füssing in die (Marathon-)Laufsaison 2018.

Robert Stoiber lief wie letztes Jahr als schnellster Rohrbach-Berger Läufer nach 2:55:52 als Gesamt 16. ins Ziel und stieg in seiner Altersklasse M-40 als 2. aufs Podest. Nur knapp dahinter lief Johann Böhm in der super Zeit von 2:59:16 als 19. ins Ziel und wurde in der Klasse M-45 Dritter.

Mit Michael Falkner (3:29:56) und Christian Sonnleitner (3:35:02) liefen 2 weitere Rohrbach-Berger unter die Top 100.

Einen großartigen Erfolg feierte unser Team mit dem Sieg in der Marathon-Mannschaftswertung! Gewertet wurden Stoiber, Böhm und Falkner.

b2ap3_thumbnail_fuessing_team.jpgDas erfolgreiche Team (Böhm, Stoiber, Falkner)

b2ap3_thumbnail_fuessing_team2.jpgSiegerehrung Mannschaftswertung

b2ap3_thumbnail_fuessing_st2.jpgRobert Stoiber 2. M-40

b2ap3_thumbnail_fuessing_bo3.jpgJohann Böhm 3. M-45

 

Aufrufe: 279

Veröffentlicht von am in Leichtathletik & Triathlon

Am Samstag 27. Jänner 2018 nahm Günther Weidlinger am samstäglichen Winterlauftreff vulgo Marathontraining teil. Grund für diese Ehre war, dass die Sektion Leichtathletik der Union Rohrbach-Berg heuer offizieller Linz-Marathon-Lauftreff-Partner ist.

Aus diesem Anlass wurden alle Teilnehmer des Lauftreffs nach dem Training von Intersport Pötscher auf einen Imbiss und Getränke eingeladen. Danke!

b2ap3_thumbnail_WhatsApp-Image-2018-01-27-at-12.31.52.jpg

b2ap3_thumbnail_WhatsApp-Image-2018-01-29-at-16.43.56.jpg b2ap3_thumbnail_WhatsApp-Image-2018-01-29-at-16.43.52.jpg

Aufrufe: 390

Veröffentlicht von am in Faustball

Leider keine Punkte gab es für die Rohrbach-Berger Faustballerinnen in der letzten Landesliga-Runde, sowohl Einser- als auch Zweier-Mannschaft mussten zwei Niederlagen einstecken. Einzig die Bezirksliga-Mädels konnten ein Spiel gewinnen.

Gegen die ungeschlagenen Tabellenführerinnen aus Ulrichsberg zeigten die Rohrbach-Bergerinnen zu Beginn eine starke Leistung und ging auch mit 2:1-Sätzen in Führung, leider konnten sie aber in den nächsten zwei Sätzen die wichtigen Punkte nicht machen und mussten so die Niederlage einstecken. Gegen den SK Vöest war es ein offener Schlagabtausch, alle Sätze endeten mit sehr knappen Ergebnissen, die Big Points machten aber auch hier die Gegnerinnen aus Linz. Somit stehen die Rohrbach-Bergerinnen am Ende des Grunddurchgangs auf Rang 7 und kämpfen nun im unteren Play-Off gegen den Abstieg.

Fix abgestiegen ist dagegen die Zweier-Mannschaft aus Rohrbach-Berg, die gegen Hirschbach und Grieskirchen ihre letzte Chance nicht nutzten und trotz guter Leistung mit zwei Niederlagen die Heimreise aus dem Trattnachtal antreten mussten. Sie konnten die vor ihnen liegenden Frauen vom SK Vöest somit nicht überholen und beenden die Saison auf dem 9. und letzten Rang, der leider den Fixabstieg bedeutet.

Die einzigen Punkte machten an diesem Wochenende die Bezirksliga-Mädels, die Arnreit 2 am Sonntag mit 2:1 bezwingen konnten, gegen Arnreit 1 hielten sie nach einem verpatzten ersten Satz auch gut mit, mussten sich aber im Entscheidungssatz geschlagen geben. Sie beenden den Grunddurchgang auf Rang 4 und spielen im Play-Off gegen Arnreit 2 und Lichtenau/Haslach 2 um die Plätze 4-6.

Ergebnisse:

Landesliga Frauen | 4. Runde (27.01.2018 in Rohrbach-Berg bzw. Grieskirchen)

UFBC Rohrbach-Berg 1 - Union Ulrichsberg  2 : 3 (11:2, 5:11, 11:7, 9:11, 9:11)
UFBC Rohrbach-Berg 1 - SK Vöest Linz  1 : 3 (8:11, 12:14, 11:9, 10:12)

DSG Union Hirschbach - UFBC Rohrbach-Berg 2  3 : ] ()
UFG Spark. Grieskirchen/Pötting - UFBC Rohrbach-Berg 2  3 : ] () (Ergebnisse leider noch nicht eingetragen)

weiter zur Tabelle

Bezirksliga Frauen | 5. Runde (28.01.2018 in Rohrbach-Berg)

UFBC Rohrbach-Berg 1 - Union Arnreit 2  1 : 2 (5:11, 11:9, 11:8)
UFBC Rohrbach-Berg 1 - Union Arnreit 1  2 : 1 (3:11, 11:9, 7:11)

weiter zur Tabelle

Aufrufe: 374