Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Veröffentlicht von am in Faustball
  • Aufrufe: 4247

U18 rutschen ans Tabellenende

Am vergangenen Mittwoch bestritten die U18-Mädels ihre zweite und letzte Runde der laufenden Hallenmeisterschaft. Für die 2er-Mannschaft gab es auch diesmal nichts zu holen, sie mussten wie schon in der ersten Runde drei Niederlagen einstecken und blieben am Tabellenende. Die erste Mannschaft konnte nur das Spiel gegen Rohrbach-Berg 2 für sich entscheiden, gegen St. Martin unterlagen die Rohrbach-Bergerinnen knapp und rutschten somit auf den dritten Rang zurück.

Die U18-Landesmeisterschaft in drei Wochen wird somit aller Voraussicht nach ohne Rohrbach-Berger Beteiligung stattfinden, da sich nur die ersten beiden Mannschaften aus dem Bezirk qualifizieren. Einzige im Fall einer ungeraden Teilnehmerzahl bei den Landesmeisterschaften würde das Teilnehmerfeld mit dem Dritten aus dem spielstärksten Bezirk aufgestockt.

Die für Freitag, 29. Jänner geplante, dritte Runde der U14 männlich musste leider Aufgrund einer Terminkollision mit den Fußball-Hallencup auf den 12. Februar verschoben werden, womit noch unklar ist, ob eine Mannschaft aus dem Bezirk an der Landesmeisterschaft teilnehmen kann, da der Nennschluss für diese bereits am 8. Februar ist.

Ergebnisse:

U18 weiblich Bezirksmeisterschaft - 2. Runde (27.01.2016 in Rohrbach-Berg)

UFBC Rohrbach-Berg 1 - UFBC Rohrbach-Berg 2  2 : 0 (11:3, 11:2)
UFBC Rohrbach-Berg 2 - Union St. Martin  0 : 2 (2:11, 3:11)
UFBC Rohrbach-Berg 1 - Union Arnreit  0 : 2 (3:11, 1:11)
UFBC Rohrbach-Berg 1 - Union St. Martin  0 : 2 (14:15, 9:11)
UFBC Rohrbach-Berg 2 - Union Arnreit  0 : 2 (3:11, 2:11)

weiter zur Tabelle