Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Veröffentlicht von am in Fußball

Auch im vorletzten Heimspiel kam unsere Mannschaft nicht an die Leistungen bei Auswärtsspielen heran. Nach der guten Leistung in der Vorwoche mit dem 2:1 Sieg bei St. Magdalena, enttäuschte unsere Elf wieder zu Hause gegen Tabellenschlusslicht SK Asten. Die Gäste gingen bereits in der 7. min. in Führung, aber bereits in der 20. min. erzielte Daniel Höfler nach einem Freistoß von Martin Niederhuber den Ausgleichstreffer. Jakub Janousek scheiterte kurz vor der HZ alleine vor dem gegnerischen Torhüter. In der 2. HZ lief das Spiel wie auf einer schiefen Ebene auf das Gästetor. Chancen im 2-Minuten-Takt blieben aber unverständlicherweise ungenützt und so endete das Spiel aus Rohrbacher Sicht mit einem enttäuschenden 1:1 Unentschieden.

Aufrufe: 4733

Veröffentlicht von am in Fußball

Heute findet um 16:00 Uhr das Meisterschaftsspiel gegen SK Asten statt. Das Vorspiel der U24 Mannschaften beginnt um 14:00 Uhr.

Wir freuen uns auf deine Unterstützung.

Aufrufe: 4798

Veröffentlicht von am in Fußball

Einen doch etwas überraschenden Auswärtssieg feierte unsere Mannschaft bei St. Magdalena. In der 1. Hälfte war St. Magdalena etwas stärker und ging in der 35. min. in Führung, nachdem Brandstätter per Kopf nach einem Freistoß zur Stelle war (35. min). Unsere Elf hatte aber die richtige Antwort parat. Martin Niederhuber verwertete einen Freistoß direkt zum 1:1 (40. min.). Die 2. Halbzeit begann mit einem Paukenschlag. Gleich der erste Angriff brachte einen Elfmeter für unsere Elf. Stefan Plechinger wurde gefoult und er selbst trat zum Strafstoß an. Der unplatzierte Schuss wurde aber eine Beute des heimischen Schlussmanns. Unsere Mannschaft bekam in der 2. HZ das Spiel immer besser in Griff und hatte einige ausgezeichnete Einschussmöglichkeiten, die aber allesamt vergeben wurden. In der Schlussminute erkämpfte sich Phillip Aigner den Ball, spielte ideal zu Stefan Plechinger und der lupfte den Ball über den Torhüter zum umjubelten und verdienten 2:1 Siegestreffer.

Im Vorspiel der U-24 Mannschaften mussten sich unsere Jungs mit 6:4 geschlagen geben.

Das nächste Heimspiel findet am kommenden Samstag, 26. Oktober 2013, 16:00 Uhr, auf der Sportanlage Rohrbach gegen SK Asten statt.

Aufrufe: 4777

Veröffentlicht von am in Fußball

Unsere Elf musste krankheits- und  verletzungsbedingt auf einigen Positionen verändert werden, machte ihre Sache aber recht gut. Nach einem schönen Spielzug tauchte Andre Reisinger in der 7. min. alleine vor TH Schweiger auf, der Gästetormann blieb aber Sieger. Der erste Konter der Gäste führte auch zur Führung. Aus sehr abseitsverdächtiger Position lief Rametsteiner auf TH Raphael Strixner zu und verwertete sicher zum 1:0. Bei einem Schuss von Phillip Aigner hatte der gute Gästetormann Probleme, der Abpraller fand aber keinen heimischen Abnehmer. Eine Einzelaktion von Stefan Plechinger führte in der 50. min. zu einem Elfmeter und Stefan verwandelte selbst sicher zum 1:1. Ab der 66. min. musste unsere Elf wieder einem Rückstand hinterherlaufen.  Rametsteiner nützte eine Freistoßhereingabe per Kopf zur neuerlichen Gästeführung. 1 min. nachdem TR Dietmar Schuster Abwehrrecke Ralph Gumpenberger nach vorne beorderte, fiel auch schon der Ausgleichstreffer. Seine Vorarbeit verwertete Stefan Plechinger aus kurzer Distanz zum mehr als verdienten 2:2. Nach einem Eckball kam Klaus Plöderl frei zum Kopfball, der Gästetorhüter entschärfte aber auch dieses Geschoss und so blieb es beim Unentschieden.
Auf Grund der größeren Spielanteile und auch der klar besseren Torchancen wäre am heutigen Tag sogar mehr möglich gewesen. Auf Grund der Tatsache, dass unsere Jungs zweimal in Rückstand gerieten, muss man aber auch mit dem Unentschieden zufrieden sein.

Im Vorspiel der U24-Mannschaft siegten unsere Jungs mit 1:0. Goldtorschütze Martin Greiner.

Aufrufe: 5096

Veröffentlicht von am in Fußball

Bei einem weiteren U-8 Turnier am vergangenen Samstag schlugen sich unsere Jüngsten wieder ausgezeichnet und konnten 3 volle Erfolge feiern.

Gegen die Alterskollegen von Haslach gewannen sie 5:1, gegen Sarleinsbach 4:1 und gegen den Gastgeber aus St. Stefan mit 3:0.

Gratulation!

Aufrufe: 5004