Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Veröffentlicht von am in Leichtathletik & Triathlon
  • Aufrufe: 1398

13 Stockerlplätze bei der Hausruck Challenge 2017

Bereits zum 10. Mal fand am Samstag 13. Mai 2017 die Hausruck Challenge in Geboltskirchen statt. Auch heuer war dieser anspruchsvolle Lauf über 26,2 Kilometer und 420 ansteigende Höhenmeter (Hauptlauf) wieder Ziel unseres Vereinsausflugs - insgesamt waren in den verschiedenen Wettbewerben 17 Rohrbach-Berger Läuferinnen und Läufer am Start.

Die Strecke war diesmal noch um einen Deut anspruchsvoller als normal da sie durch Regenfälle teilweise sehr tief und matschig war. Und war beim Start noch die hohe Temperatur ein Kriterium, liefen die meisten Teilnehmer die letzten Kilometer im strömenden Regen.

Aus Rohrbach-Berger Sicht war es die weite Anreise auf jeden Fall Wert - nicht weniger als 10 Klassen-Stockerplätze und der Sieg in der Teamwertung waren eine satte Ausbeute. Dazu der 2. Gesamtrang durch Bernhard Mandl, nur geschlagen vom unerreichbaren Seriensieger Robert Gruber. Und auch bei der Gruppengröße durften wir ein Wort mitreden - als Drittgrößte Gruppe durften wir einen Jausenkorb in Empfang nehmen.
Die Stärke unserer Läufer zeigt auch die Tatsache, dass wir in der Teamwertung (jeweils 3 Starter werden gewertet) die Plätze 1, 4 und 6 belegten!

Hausruck Challenge (26,2km):
Bernhard Mandl: 2. Ges. / 1. M-45 / 1:44:56
Wolfgang Zöchbauer-Pröll: 7. Ges. / 3. M-40 / 1:51:09
Robert Stoiber: 11. Ges. / 5. M-40 / 1:53:08
Fritz Indra: 13. Ges. / 2. M-50 / 1:53:22
Klaus Lindorfer: 24. Ges. / 4. M-50 / 1:58:19
Mike Harding: 27. Ges. / 1. M-55 / 1:59:56
Thomas Zöchbauer: 28. Ges. / 6. M-30 / 2:00:27
Johann Böhm: 33. Ges. / 2. M-45 / 2:04:05
Franz Märzinger: 36. Ges. / 3. M-55 / 2:05:18
Ernst Hartl: 65. Ges. / 4. M-60 / 2:16:22

Split Challenge (26,2km - 2er Team):
Leopold Keinberger, Michael Groiss: 5. männlich / 2:12:39

Challenge Light (6,6km):
Renate Wimmer: 71. Ges. / 1. W-45 / 0:35:17
Anita Seeberger: 73. Ges. / 2. W-50 / 0:35:43
Manfred Wimmer: 76. Ges. / 3. M-50 / 0:36:07
Martina Indra: 112. Ges. / 3. W-45 / 0:39:38

Nordic Walking Challenge (6,6km):
Kathrin Höller-Stoiber: 13. Ges. / 5. weiblich / 0:57:04

Teamwertung:
Mandl Bernhard, Zöchbauer-Pröll Wolfgang, Stoiber Robert: 1. männlich / 05:29:13
Indra Fritz, Lindorfer Klaus, Harding Mike: 4. männlich / 05:51:37
Märzinger Franz, Böhm Johann, Zöchbauer Thomas: 6. männlich / 06:09:50

Größte Gruppen:
Union Rohrbach-Berg: 3. / 17 Starter

b2ap3_thumbnail_hc9_20170514-163542_1.jpgRenate Wimmer (1. W-45 Challenge Light), Martina Indra (3. W-45 Challenge Light)

b2ap3_thumbnail_hc2.jpgAnita Seeberger (2. W-50 Challenge Light)

b2ap3_thumbnail_hc1.jpgManfred Wimmer (3. M-50 Challenge Light)

b2ap3_thumbnail_hc10.jpgWolfgang Zöchbauer-Pröll (3. M-40)

b2ap3_thumbnail_hc3.jpgBernhard Mandl (1. M-45), Johann Böhm (2. M-45)

b2ap3_thumbnail_hc4.jpgFritz Indra (2. M-50)

b2ap3_thumbnail_hc5.jpgMike Harding (1. M-55), Franz Märzinger (3. M-55)

b2ap3_thumbnail_hc6.jpgBernhard Mandl, Robert Stoiber, Wolfgang Zöchbauer-Pröll (1. Teamwertung)

b2ap3_thumbnail_hc7.jpgBernhard Mandl (2. Gesamt)

b2ap3_thumbnail_hc8.jpgAlle Rohrbach-Berger StarterInnen (nicht am Bild: Mike Harding)