Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Veröffentlicht von am in Faustball
  • Aufrufe: 1705

Sieg und Niederlage für die Einser-Mannschaft

Einen Sieg und eine Niederlage fuhr die Rohrbach-Berger 1er-Mannschaft bei der ersten Runde im neuen Jahr in Kirchdorf ein.

Ohne Angreiferin Luise Schlechtl und Hinterfrau Laura Neumüller war der Start ins neue Jahr für die Rohrbach-Bergerinnen etwas holprig. Gegen Nachzügler Grieskirchen mussten sie einen Satz abgeben, holten sich aber ohne Glanz zwei weitere Punkte. Anders dann gegen Kirchdorf. Die Mühlviertlerinnen starteten wie aus der Pistole geschossen und nach zwei klaren Satzsiegen sah es ganz nach einem weiteren Sieg aus. Doch die Gastgeberinnen hatten etwas dagegen, sie kämpften sich zurück ins Spiel und drehten dies noch zu ihren Gunsten.

Für Rohrbach-Berg war es ein kleiner Rückschlag, mit einem zweiten Sieg wäre das Obere Play-Off schon fast fix, so müssen nächste Woche in Freistadt sowohl Freistadt als auch Hirschbach geschlagen werden, um fix im Oberen Play-Off zu sein, mit nur einem Sieg muss man auf Schützenhilfe bei den Nachtragsspielen eine Woche später hoffen.

Ergebnisse:

Landesliga Frauen | 3. Runde (20.01.19 in Kirchdorf)

UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting - UFBC Rohrbach-Berg  1 : 3 (9:11, 10:12, 11:7, 4:11)
ÖTB TV Kirchdorf - UFBC Rohrbach-Berg  3 : 2 (2:11, 6:11, 11:7, 11:5, 11:6)

weiter zur Tabelle

b2ap3_thumbnail_Bild-1-in-29.-Int.png