Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Am Altjahrestag fand das erste Rennen der Haderer-Cup Saison 2016/17 statt. Auf der Zwiesel am Hochficht fand man ideale Schneebedingungen vor und es ging ein perfektes Rennen über die Bühne.

Pfleger Lea und Madlmayr Lukas konnten jeweils ihre Klassen gewinnen.

Weitere Platzierungen

Fotos der Siegerehrung

Aufrufe: 5188

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Der alljährliche Schibasar, veranstaltet von der Union Rohrbach/Berg Sektion Schi, findet auch heuer wieder im Turnsaal der Volksschule Rohrbach statt. Winterutensilien jeder Art (mit Ausnahme von Flohmarktware und Winterschuhen) können unter fachkundiger Beratung verkauft und/oder erstanden werden.

Warenannahme: Freitag, 4. November 14:00 - 19:00 Uhr

Verkauf: Freitag, 4. November ab 14:00 Uhr und Samstag, 5. November bis 12:00 Uhr

Nicht verkaufte Ware muss bis Samstag, 5. November 12:00 Uhr abgeholt werden, ansonsten werden diese durch den Veranstalter entsorgt.

Die Sektion Schi freut sich auf Ihren Besuch am Schibasar!

Aufrufe: 5426

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Heute um 15:30 Uhr fand die Gesamtsiegerehrung des Haderer-Cups am Hansberg statt. 4 Rennen kamen dieses Jahr in die Wertung.

2 Rennen fanden am Hochficht (Zwiesel und Stierwiese) und 2 am Hansberg statt. Wie bereits mehrfach berichtet, konnten die Rohrbacher Rennläufer viele Podestplätze und Siege bei diesen Rennen holen. Deshalb wurden alle erfolgreichen Skifahrer des Haderer-Cups hierbei besonders geehrt.

Pfleger Lea konnte durch tolle Zeiten bei allen 4 Rennen den Gesamtsieg bei den Damen holen. Bei den Herren wurde Riegebauer Manuel als bester Rohrbacher Siebenter.

Union Rohrbach/Berg wurde auch in der Vereinswertung hinter SSU St. Johann und SU Böhmerwald Dritter.

Alle Gesamtklassensieger: Jamnig Jakob (Kinder U8), Pfleger Lea (Jugend w), Riegebauer Manuel (Jugend U21)

2. Gesamtklassenrang: Wolkerstorfer Janine (Kinder U10)

3. Gesamtklassenrang: Decker Ina (Kinder U8), Madlmayr Emil (Kinder U8), Ornezeder Hannah (Kinder U10), Gahleitner Tim (Kinder U12), Lauss Sandra (Damenklasse)

b2ap3_thumbnail_2016-04-09-16.42.06.jpg
Gesamtsieger (Pfleger Lea 3. v. links)

Fotoalbum

Auf eine erfolgreiche Saison kann zurückgeblickt werden - nun befinden sich die erfolgreichen Rennläufer bereits in der verdienten Sommerpause und freuen sich auf die kommende Skisaison!

 

 

Aufrufe: 5924

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Am 5. und 6. März 2016 fanden die österreichischen Meisterschaften für Slalom und Riesentorlauf in Abtenau statt. Einem Rennläufer aus Rohrbach wurde die große Ehre zu teil, für den oberösterreichischen Landesverband zu starten. Tim Gahleitner qualifizierte sich dank tollen Leistungen in der abgelaufenen Saison für das Highlight des Jahres. Dort traf man auch auf österreichische Skilegenden wie Anita Wachter, Michaela Dorfmeister und Eveline Rohregger, die als Trainer fungierten.

Die Teilnahme selbst ist nur mit perfekten Leistungen durch die ganze Saison über möglich, denn pro Landesverband sind lediglich 5 Rennläufer berechtigt, bei diesem Rennen teilzunehmen. Tim Gahleitner wurde dank vieler Topplatzierungen bei der OÖ Kinderskichallenge und Mühlviertler Cup von den Funktionären als einer der berechtigten Starter auserwählt.

Tim Gahleitner konnte diese beiden Rennen als 20. im Slalom und 28. im Riesentorlauf abschließen. Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen - und wünschen auch für die kommende Saison ähnlich tolle Erfolge!

Tim-M-2.jpgTim-M-7.jpg

Aufrufe: 5494

Veröffentlicht von am in Schi Alpin

Am Samstag, den 27. Februar fand am Hochficht auf der Stierwiese die Orts- und Vereinsmeisterschaft 2016 statt. Kurssetzer Magauer Franz setzte einen selektiven Lauf in den Schnee. Bei idealem Skiwetter kämpften 45 Teilnehmer um den Titel "VereinsmeisterIn 2016".

Bei den Damen konnte sich wie im Vorjahr Pfleger Lea, die heuer mit 10 Siegen und einem 2. Platz quasi eine makellose Saison fährt, den Titel sichern. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Scheuchenpflug Barbara (+1,28 s.) und Fasching Christina (2,18 s.).

Vorjahreszweiter Riegebauer Manuel konnte heuer seine Chance zum Titelgewinn nutzen - Titelverteidiger Scheuchenpflug Martin startete verletzungsbedingt leider nicht. Dahinter landeten Scheuer Sebastian (+ 2,03 s.) und Magauer Franz (+ 2,11 s.).

Die weiteren Klassensieger: Wolkerstorfer Collin, Reischl David, Wolkerstorfer Janine, Madlmayr Lukas, Gahleitner Tim, Hainy Verena, Scheuchenpflug Barbara, Reischl Susanne, Fasching Margit, Scheuer Benjamin, Magauer Franz, Wundsam Martin

Ergebnisliste

Fotoalbum

DSC_9653.jpg

Aufrufe: 7588