Neuigkeiten

Hier erfahren Sie laufend aktuelle News bzgl. unseres Sportvereins.

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
Veröffentlicht von am in Leichtathletik & Triathlon
  • Aufrufe: 678

Der Quälspass am Dreisessel

Unter diesem Motto fand am 22. Juli 2017 der Tag des Sports in Neureichenau (Bayern) statt. Es ist dies eine kombinierte Mountainbike- und Laufveranstaltung, die Strecke führt jeweils vom Start in Neureichenau bis zum Berggasthof am Dreisesselberg. Die Laufstrecke führt über 9,5 Kilometer und 658 Höhenmeter.

Den Sieg im Laufbewerb holten sich Franz Springer in 0:42:54,5 (Streckenrekord!) und Andrea Springer in 0:52:06,1 bei den Damen. Bernhard Mandl erreichte den Klassensieg in der allgemeinen Herren-Klasse.

Laufen:
Franz Springer: 1. Ges. / 1. Herren Ü-50 / 0:42:54,5
Bernhard Mandl: 5. Ges. / 1. Herren / 0:46:48,2
Fritz Indra: 14. Ges. / 4. Herren Ü-50 / 0:51:39,8
Andrea Springer: 16. Ges. / 1. Damen / 0:52:06,1
Thomas Zöchbauer: 60. Ges. / 42. Herren / 1:02:34,9

Mountainbike:
Leopold Keinberger: 63. Ges. / 8. Herren Ü-50 / 0:45:32,0

b2ap3_thumbnail_20264979_1816549191693680_8706467502834879359_n.jpgAndrea und Franz Springer als Glückliche Sieger des Quälspasses (Foto: facebook.com/ErnstlsSport)